Nachrichten Leser

"Abrissparty" im Haus Sonnenhof

23-01-2020 07:31

Vergangenen Freitag hatte die AWO Vogtland etwas zu feiern, denn die Seniorenpflegeeinrichtung „Haus Sonnenhof“ in Plauen wird saniert. Zu diesem Anlass lud die AWO zur sogenannten „Abrissparty“ nach Plauen ein.

Den Gästen wurde dort unter anderem eine Präsentation vorgestellt, um Eindrücke des Umbaus gewinnen zu können. Es wird zwei Jahre dauern ehe das Projekt fertigstellt ist. Dies soll in zwei Etappen geschehen. Im erstem Jahr wird der linke und im zweiten der rechte Flügel des Hauses umgebaut und renoviert. Der linke Gebäudeteil wurde bereits leergeräumt und die Seniorinnen und Senioren sind in den anderen Teil des Hauses umgezogen.

Durch den Umbau werden einerseits die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter verbessert, zum anderen entstehen offen und hell gestaltete Wohnbereiche. Es wird ein zentraler Stützpunkt für die Pflegekräfte geschaffen, um einen Rundumblick über das aktuelle Geschehen auf dem jeweiligen Wohnbereich zu erhalten. Es entstehen große Aufenthaltsbereiche für Bewohner*innen, wo gemeinsam Zeit verbracht, gekocht  oder gebacken werden kann. Des Weiteren werden neben der energetischen Sanierung der Fassade die abgenutzten Böden sowie die Heizung ausgetauscht. Außerdem werden die Duschen und WCs auf heutige Standards angepasst wie die Begehbarkeit mittels Rollstuhl. Hinzu kommen der Bau eines Zuganges zwischen Caféteria und Garten sowie der Ausbau der Terrasse.

© by engelmann marketing & design