Nachrichten Leser

Inobhutnahmestelle erhält Fördermittel vom Allianz Kinderhilfsfonds e.V.

11-03-2019 14:19

Mit großer Freude erhielten wir  Ende 2018 die Förderzusage durch den Allianz Kinderhilfsfonds e.V. in Kooperation mit der Allianz Generalvertretung Andre Steiniger aus Falkenstein/V. zur Errichtung eines Mehrzweckraumes in der Inobhutnahme Rodewisch.

Bisher ließen es die Räumlichkeiten der Einrichtung leider nicht zu, den Kindern immer einen angemessenen Rückzugsort zu bieten, der auch für Therapien, heilpädagogische Übungsbehandlungen, sowie Spiel,- Sport, und Kreativangebote genutzt werden kann. Unser vordergründiger Wunsch war es, den vorhandenen Raum mit dem entsprechenden Mobiliar ausstatten zu können, um über genügend Stauraum für Therapie- und Kreativmaterialien, Instrumente sowie Spiele zu verfügen. Damit wäre der Mehrzweckraum für die Kinder und Jugendlichen optimal nutzbar gemacht. Dank der großzügigen Unterstützung durch den Allianz Kinderhilfsfonds wurde der Wunsch zum Jahreswechsel 2018/2019 Realität und der Raum wird seither rege genutzt. Es ist schön, wie mit dieser großzügigen Spende Kindern aus sozial schwachen oder zerrütteten Familienverhältnissen geholfen werden kann und wie sich der Allianz Kinderhilfsfonds e.V. und die Allianz Generalvertretung Andre Steiniger aus Falkenstein/V. für benachteiligte Minderjährige einsetzt. Dies stellt somit auch eine Wertschätzung unserer täglichen Arbeit dar, für welche wir uns aufrichtig bedanken möchten. 

 

© by engelmann marketing & design